We finally have a Closing Day

It’s a God sent and not coming one day to soon or late. Thank God, we finally have a closing date. I do not want to go into specifics but I am getting annoyed by the things that are going on here ever since Bekah has left. 
Anyhow, since it’s by the end of next week we will actually have enough time to move the stuff before hubby is going to NTC and I finally have a privacy fenced in yard. I would have never thought I’d say that but I am so ready to move into a real house, a house that is our own and where we don’t have to deal with any Landlord for that matter. No more Security Deposits, no more explanations, no more questions. Just our very own place, the dogs, a fenced in yard and real tile and wodden floor.

Just a reminder what our new place is going to look like:Photobucket
Front Yard
Photobucket

Back Yard
Photobucket

Sun Room
Photobucket

For more pictures, follow the link. 🙂

Categories: Uncategorized

Post navigation

4 thoughts on “We finally have a Closing Day

  1. Habt ihr immer noch Schnee?! Der Wahnsinn 😀 war heute schön am Balkon gefletzt und hab vor mich hingebrutzelt 😉
    Viele Grüße aus Deutschland!

  2. HAHAHAHA, nein wir haben keinen Schnee mehr. Das sind die Fotos die ich gemacht hab als wir das Haus das erste Mal gesehen haben. 🙂

  3. Es wäre auch etwas shocking gewesen, aber google meinte, es wäre theoretisch möglich. Puh. Glück gehabt 🙂 Was sind eigentlich so die größten Unterschiede zw. Leben in Dtl und Amiland? Wäre doch mal ein toller Post oder eine ganze Serie 😉

  4. Hier ist alles moeglich. Soviel ich weis gabs hier schon im Juni Schnee LOL.

    Mal schauen, interessant waere es schon. Vor allem in der Hundehaltung gibt es wahnsinnige Unterschiede, ansonsten kann ich nur sagen das die Mietverhaeltnisse nicht so ganz begreife… viel zu viel Einfluss von Vermietern. Oh well…

    Das Lebensgefuehl ist auch ein ganz anderes. Werd mal darueber schreiben 🙂

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: