Degenerative Myelopathy

Auf gut Deutsch, Muskelschwund. Das ist es also worunter er leidet und viel machen, bis auf ihm das Leben zu erleichtern, kann man wohl nicht. Kein Wunder das er hinten staendig wegkippt, er umfaellt, das Gleichgewicht verliert und regelrecht auf die Nase faellt. Jeder Schritt faellt ihm schwer, vorne, sowohl als auch hinten. Zum Teil verliert er das Gleichgewicht und faellt Kopf voran auf den Boden. Seine Augen sind bewoelkt, sie sind nicht so klar wie es auf dem Foto aussieht und manchmal frag ich mich ob er ueberhaupt noch was hoert.
Jetzt da er ausgekaemmt ist, schaut er aufjedenfall schon viel besser aus.
Categories: Ralph/Chance

Post navigation

2 thoughts on “Degenerative Myelopathy

  1. och mensch sandra …. steht das mit mittwoch jetzt fest? das tut mir leid wirklich! Du hast dich bestimmt auch schon an ihn gebunden …. fühl dich ganz fest gedrückt von mir, ich finde es wahnsinnig toll das du ihn aufgenommen hast, Mein Mann würde mir wohl den vogel zeigen! Ich finds wirklich klasse! *hut ab*

    unfassbar wirklich, ich kann nur den kopfschütteln! wie kann man seinen Hund den man vielleicht von klein auf hat, einfach so wegwerfen? und dann anderen damit die verantwortung geben? es ist scheiße, es ist nicht schön aber auch sowas gehört leider dazu!

    Ralph alles gute für dich, genieß deine letzte Zeit!

  2. Wir wissen es noch nicht. Als er heute beim Vet war, hat er erst mal Blut gespuckt, wir sind uns also nicht sicher wie lange er wirklich noch hat.

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: